Angebot für Schulen

Geschichtsunterricht handfest – Das etwas andere Erlebnis

 

 Am 29. August 2019 öffnet AllArtia speziell für Schulklassen seine Tore.

 

Tauchen Sie mit Ihrer Klasse in eine mittelalterliche Welt, mit der Möglichkeit bei verschiedenen Handwerken aus dieser Zeit selber tätig zu sein.

 

Angeboten werden folgende Berufe und Aktivitäten, mit jeweils einstündigen Posten:

 

  • Zimmermann: Baumstammsägen
  • Magd/Köchin: Korn mahlen und Brot backen
  • Knecht/Taglöhner: Feuerschlagen
  • Schmied: Zinngiessen
  • Filzerin: Schmuck aus Filz und Perlen
  • Falkner: Die Beiz als höchste Jagdkunst
  • Handleserin: Wissenschaft oder Aberglaube, was die Gesellschaft daraus macht
  • Gaukler: Spiele wie Hufeisenwerfen, Rundmühle, etc.
  • Heraldiker: Etwas über Wappen erfahren und selber eines zeichnen

 

Anreise

 

Für den Anlass steht beim Gelände eine Postautohaltestelle mit Halt auf Verlangen zur Verfügung. Dies betrifft die Postautolinie 826 zwischen Steckborn und Frauenfeld.

 

Kosten

Die Kosten betragen Fr. 150.- pro Klasse und Aktivität inkl. Material. 

Pro Halbtag sind 2, während des ganzen Tages sind maximal 4 Aktivitäten möglich.

 

Verpflegung

 

Mitgebrachtes Mittagessen kann auf Feuerstellen selber zubereitet werden; ein Picknickzelt steht zur Verfügung.

 

Anmeldungen mit Angabe der Posten Ihres Hauptinteresses bis 15. August an

 

e.h.widmer@bluewin.ch