Marktfahrerinfo  /  Teilnehmer  /  Marktordnung

 

Anfahrt Marktfahrer

 

 Marktfahrer und Darsteller können an Freitag 30.8. ab 12.00 anreisen. Die Einweisung an die Standplätze erfolgt direkt am Eingang zum Marktgelände. Bitte achtet auf die Signalisation.

 

Gelände

 

Wir sind auf Ackerland, das für die Neuansaat unmittelbar nach AllArtia in Ordnung gehalten

werden muss. Das Gelände ist recht eben. 

 

Landwirtschaftsbetrieb Emmerig

 

Hof, Scheune und Hofplatz sind Privatgelände und dürfen nicht betreten werden.

Die Zufahrtsstrasse muss für den landwirtschaftlichen Lohnbetrieb jederzeit frei passierbar sein.

 

Sanitäre Anlagen

 

Zwei WC Wagen, eine Duschmöglichkeit sowie eine Abwaschstelle stehen bereit.

Alle Wasseranschlüsse, die kein Trinkwasser führen (z.B. Löschwasser) sind gekennzeichnet.

 

Entsorgung

 

Eine 20m3 Mulde für die Abfallentsorgung steht bereit.

Abfälle dürfen nur in Müllsäcken und nicht lose in die Mulde geworfen werden.

 

Feuer

 

Feuern ist, ausser im modernen Camping, überall erlaubt.

Holzkohle ist zu entsorgen und darf nicht auf dem Land verteilt werden. Die Asche darf Ende Markt grosszügig verstreut werden, sofern Brandgefahr ausgeschlossen werden kann.

 

Holz

 

Trockenes Holz Tanne/Buche, auf ½ Meter gesägt und gespalten kann bei Allartia zum

Selbstkostenpreis von 120.-/Ster bezogen werden. (Teilmengen möglich)

 

Bestellungen bitte an: info@allartia.ch

 

Strohballen

 

 Strohballen können für 10.-- /Stk. Bei AllArtia bezogen werden.

 

Bestellungen an: info@allartia.ch

 

Für ganze, saubere und trockene Ballen werden 5.-/Stk. zurückerstattet.

Offenes Stroh muss nach AllArtia grosszügig auf dem Platz verteilt werden, damit

es eingepflügt werden kann.

 

Brot

 

Für Wiederverkäufer ist der Holzofenbäcker bei AllArtia bereit auf

Bestellung Holzofenbrot für 5.-/kg zu backen.

 

Vorbestellungen bitte direkt an: dasknusperhaeuschen@web.de

 

Tische

 

für 20.-- /Stk. können Festbankgarnituren bei AllArtia gemietet werden. Sie werden an Eurem

Standplatz deponiert und dort wieder eingesammelt.

 

Bestellungen bitte an: info@allartia.ch

 

Jutestoff

 

Für Beschattung vor dem Stand oder zum Abdecken von Kühlschränken u.ä, kann Jute

leihweise für 10.-- /m2 bei AllArtia bezogen werde. Das Depot wird zurückerstattet wenn die

Jute ganz, sauber und trocken zurückgebracht wird.

 

Bestellungen bitte an: info@allartia.ch

 

Heerlager

 

Das Heerlager ist von den Marktzeiten befreit.

 

Nachtruhe

 

Die ortspolizeiliche Bewilligung schreibt Nachtruhe ab 24.00 vor

 

Übernachtungsmöglichkeiten

 

Im Heerlager hat es Platz für mittelaltertaugliche Übernachtungszelte.

 

Freunde des Mittelalters, die kein passendes Zelt haben, können ihre neuzeitliche Behausung

(moderne Zelte/Wohnmobile etc.) in einem separaten Campingbereich, angrenzend ans

Marktgelände einrichten.

 

Wer nur den Schlafsack mitnehmen will kann für 15.-- einen Strohlager im Mittelalterhotel buchen.

Die Platzzahl ist beschränkt, Voranmeldung wird empfohlen unter info@allartia.ch

 

Für das Übernachten auf Platz wird pro Person eine Kostenbeteiligung an die Infrastruktur von 25.-- bei Vorkasse oder 35.-- auf Patz erhoben. Meldet Euch am Infostand (Filzerei) für die Bezahlung vor Ort.

 

Meldet Euch vorgängige unter info@allartia.ch oder spontan auf Platz am Infostand (Filzerei) an. Voranmeldung wird geschätzt!

 

Durch Mitarbeit als Helfer oder mit Darbietungen, die das Marktgeschehen bereichern,

können die OK-Mitglieder eine Preisreduktion beschliessen.

 

 

Teilnehmerliste AllArtia 2019

Marktordnung AllArtia

Download
AllArtia-Marktordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.7 KB