Angebot für Schulen

 AllArtia öffnet seine Tore speziell für Schulklassen am

Donnerstag, 1. September 2022, ab 9 Uhr

Machen Sie den Geschichtsunterricht zu einem Erlebnis und tauchen Sie ein ins tiefe Mittelalter. Nutzen Sie die Möglichkeit mit Ihrer Klasse altes Handwerk zu entdecken und dabei selbst tätig zu werden. Ganz gemäss unserem Moto

Mittelalter zum Erleben

Im Schulprogramm bieten wir ein 2 - 2.5 stündiges Programm an, während welchem die Klassen jeweils eine 1/2 Stunde an den folgenden Posten arbeiten:

  • Die Falknerei, ein Privileg des Adels
    Der Falkner zeigt was es für die Jagd mit Vögeln braucht und wer dieses Hobby betreiben durfte.
  • Mittelaltersiegel als Zeichen beglaubigter Macht
    Die Kinder dürfen ein mittelalterliches Siegel auswählen und sich eine Kopie aus Ton herstellen.
  • In der Schreibstube
    Jedes Kind schneidet seine eigene Schreibfeder und schreibt damit.
  • Mittelalterspiele
    Fortuna zeigt den Kindern was im Mittelalter "in" war.

Wer zwischen und nach den Workshops Zeit hat, darf einen Blick in die Mittelalterküche werfen.

Organisatorisches

Die Workshops finden vormittags und nachmittags statt.

  • Anreise
    Auf der Postautolinie 826 (Steckborn - Frauenfeld) wird für den Anlass direkt beim Gelände eine Haltestelle mit Halt auf Verlangen eingerichtet.
  • Verpflegung
    Die Klassen haben die Möglichkeit mitgebrachtes Mittagessen als Picknick zu geniessen oder zu bräteln (falls das Feuerverbot aufgehoben wird).
  • Kosten
    Die Kosten betragen 300.- pro Klasse für das Programm mit 4 Posten inkl. Material.

Anmeldung

Es hat Platz für 8 Klassen.

Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.